UMGEBUNG
Was ist in der Umgebung sehenswert?
KAMIEŃ POMORSKI:
  • Kamień Pomorski (Cammin od. Kammin):
  • Dom – gestiftet von Herzog Kasimir I., Grundstein gelegt 1176
  • Dom
  • Domschatzkammer
  • Kamminer Orgel – Barockorgel, gestiftet von dem letzten Gryfiten – Fürsten mütterlicherseits,
    dem Fürsten Ernst Bogislaw de Croy und Arecht
  • Rathaus – entstanden um die Wende XIII. / XIV Jh.
  • Bischofshaus
  • Königsfelsen – gelegen auf der Insel Chrząszczewska, 2 km von Kammin entfernt
  • ein riesiger Findling in den Gewässern der Kamminer Bucht
WOLIN:
  • Gotische Nikolaikirsche
  • Stadtmauer aus dem XIV. / XV. Jh.
  • Neogotisches Rathaus – 1881
  • Neobarockes Gebäude – 1900
  • Getreidespeicher – Anfang XX. Jh.
  • Regionalmuseum – stellt die Besiedlung dieser Gebiete von dem Stamm der Wolliner
MIĘDZYZDROJE:
  • Neogotische Heiliger — Apostel – Peter – Pfarrkirche
  • Militärgebäuden aus Holz – Kurort
  • Stella – Matutina – Kapelle
  • Wisentenschutzpark
  • Museum des Wolliner Nationalparks
DZIWNÓW:
  • Ökologisches Gebiet – Tote Dievenow
  • Bebauung des Fischerdorfes
ANDERE:
  • Hügel Zielonka
  • Hügel Gosań
  • Turkussee
  • Ruinen der Kirche in Trzęsacz (Hoff a. d. Ostsee)